Witzige Internetseiten – mit Witz

Kennen Sie den? Treffen sich zwei Jäger. Beide tot. Das ist nur einer von unzähligen Witzen, die auf Internetseiten zu finden sind. Humor ist wenn man trotzdem lacht, heisst es so schön, und dem Humor haben sich viele Anbieter verschrieben. Witze erzählen hat über Genhumorerationen und Kulturen hinweg eine lange Tradition. In der gesprochenen Form ist der Witz der Versuch, den Zuhörer zum Lachen zu bringen, und zwar per Definition mit einer Pointe – auch wenn das nicht immer gelingen mag. Bei Wikipedia gibt es sogar eine lange Seite über die Geschichte des Witzes. Wer also bei der nächsten Party mit Witzen trumpfen will, sollte sich zuerst einmal die besten im Internet anschauen. Seiten wie Witze-Charts listen nicht nur Witze in unterschiedlichen Formen und Längen auf, sondern geben auch die Möglichkeit, die Witze zu bewerten. Lustig oder Nicht ? Daumen hoch oder runter ! Die meisten Witzen werden von Nutzern eingesendet und täglich gibt es neue Witze. Kategorien sind die wohl besonders in Deutschland beliebten Blondinen- und Ärzte-Witze, Fussballwitze und die Klassiker unter den deutschen Witzen, die Ostfriesenwitze. Kostprobe: “Warum nimmt ein Ostfriese immer einen Stein und ein Feuerzeug mit ins Bett?

Mit dem Stein wirft er das Licht aus und mit dem Feuerzeug schaut er nach, ob er getroffen hat.”

Bei Witze über Witze gibt es nicht etwa Witze über Witze, sondern einfach eine große Menge Witze, und Hahaha ist ein Forum, in dem sich Freunde des gepflegten Humors anmelden und dann Witze austauschen können. Mann kann diese dann auch als eBook herunterladen und zum Beispiel auf seinem iPhone oder Tablet lesen. Auch hier kann man die Witze der Anderen bewerten und sehen, wieviele Leute schon abgestimmt haben. Lachfreunde, die einen Witz parat haben, können ihn ihn die Datenbank eintragen. Sie sollten aber zunächst in der Datenbank nachschauen, ob er schon existiert – praktisch eine moderne Version von “Kennst Du schon den?”